© 2022 Bogensport Club Gelsenkirchen e.V.

Elena Neumann zur WM-Teilnahme in

Yankton, USA vom DSB nominiert

Unsere Feldbogenschützin Elena wurde nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Qualifikations-Wettkampf in Delmenhorst vom Disziplinverantwortlichen Peter Lange für die WM-Teilnahme nominiert. Zum Bericht des DSB >>
Bogensport Club Gelsenkirchen e.V.
Schnupperkurse finden erst in 2023 wieder statt. Sobald Termine feststehen, werden diese hier gelistet. Bis dahin bitten wir von Anfragen abzusehen.
Aus Sicherheitsgründen ist unser Platz videoüberwacht. Das Bildmaterial wird nur zur Aufklärung von Diebstahl und Sachbeschädigung verwendet und weder gespeichert noch an Dritte weiter gegeben.
Der Bogensport Club Gelsenkirchen e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden:

Besucht uns auf YouTube

Der Bogensport Club Gelsenkirchen e.V. hat nun seinen eigenen YouTube Kanal. Hier findet ihr erste Einblicke in den Bogensport. Begleitet uns beim Training, auf Wettkämpfen und unserem Vereinsleben. Natürlich freuen wir uns über ein Abo und viele Likes.

Herzlich Willkommen

Im Jahre 1962 haben die ersten Bogenschützen in Gelsenkirchen begonnen Pfeile fliegen zu lassen. Am 07. Dezember 1972 wurde dann der BC Gelsenkirchen e.V. gegründet. Zu den sportlichen Erfolgen in der Vereinsgeschichte gehören Olympia Silber und Bronze im Damen Team, viele Deutsche Meister Titel, sowie nationale und auch internationale Rekorde. In den ersten Jahren wurde hauptsächlich mit dem olympischen Recurvebogen geschossen. Immer beliebter bei vielen Bogenschützen ist der technisch hochgerüstete Compoundbogen. Auch traditionelle Blankbogenschützen in jeglicher Bogenform sind bei uns natürlich herzlich willkommen. Wir sind für jede Bogenklasse offen! Unser eigenes Bogensportgelände mit Zielen von 18 bis 90 Metern Entfernung befindet sich im schönen Gelsenkirchen Beckhausen.
Foto: Peter Lange

Elena Neumann zur WM-Teilnahme

in Yankton, USA vom DSB nominiert

Unsere Feldbogenschützin Elena wurde nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Qualifikations-Wettkampf in Delmenhorst vom Disziplinverantwortlichen Peter Lange für die WM-Teilnahme nominiert. Zum Bericht des DSB >>
© 2022 Bogensport Club Gelsenkirchen e.V.
Schnupperkurse finden erst in 2023 wieder statt. Sobald Termine feststehen, werden diese hier gelistet. Bis dahin bitten wir von Anfragen abzusehen.
Der Bogensport Club Gelsenkirchen e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden:
Aus Sicherheitsgründen ist unser Platz videoüberwacht. Das Bildmaterial wird nur zur Aufklärung von Diebstahl und Sachbeschädigung verwendet und weder gespeichert noch an Dritte weiter gegeben.
Bogensport Club Gelsenkirchen e.V.

Herzlich Willkommen

Im Jahre 1962 haben die ersten Bogenschützen in Gelsenkirchen begonnen Pfeile fliegen zu lassen. Am 07. Dezember 1972 wurde dann der BC Gelsenkirchen e.V. gegründet. Zu den sportlichen Erfolgen in der Vereins- geschichte gehören Olympia Silber und Bronze, viele Deutsche Meister Titel, sowie nationale und auch internationale Rekorde. In den ersten Jahren wurde hauptsächlich mit dem olympischen Recurvebogen geschossen. Immer beliebter bei vielen Bogenschützen ist technisch hochgerüstete Compoundbogen. Auch traditionelle Blankbogenschützen sind bei uns natürlich herzlich willkommen. Wir sind für jede Bogenklasse offen! Unser eigenes Bogensportgelände mit Zielen von 18 bis 90 Metern Entfernung befindet sich im schönen Gelsenkirchen Beckhausen.
Foto: Peter Lange